Menu Online buchen

Seniorencamping De Peelpoort

Im Lauf der Zeit

Die Sumpflandschaft De Peel im Südosten der Niederlande – an der Grenze zwischen den Provinzen Nordbrabant und Limburg – hat sich in den letzten hundert Jahren stark verändert. Über Jahrhunderte war sie von ausgedehnten Heideflächen und Wäldern, Sümpfen und Mooren geprägt. Im Lauf der Zeit hat sich das Bild gewandelt – durch natürliche Vorgänge, nicht zuletzt aber durch die Hand des Menschen. Eine große Rolle hat dabei der Torfabbau gespielt, der vor gut hundert Jahren noch in vollem Gange war. Asten hat 2012 sein 800-jähriges Bestehen gefeiert, das Gebiet war aber schon lange vorher besiedelt. Das zur Gemeinde Asten gehörende Kirchdorf Heusden entstand 1921. Dies war die Zeit der Urbarmachung und Erschließung landwirtschaftlicher Flächen. Die ursprüngliche Vegetation wurde auf das zurückgedrängt, was wir heute sehen. Einen Einblick in den früheren Zustand gewährt noch das Naturschutzgebiet De Groote Peel, das sozusagen für den Übergang zwischen alter und neuer Natur steht. Und genau hier liegt unser schöner Campingplatz: Camping De Peelpoort in Asten.

Seniorencamping in Asten – De Peelpoort

Der Name sagt es schon: Peelpoort, das Tor zu De Peel. In dieser weitläufigen, abwechslungsreichen Landschaft liegt Camping De Peelpoort, wo der Mensch die turbulente, komplizierte Welt hinter sich lassen, aufatmen und zur Ruhe kommen kann. Genießen Sie die Natur in dieser wunderschönen, manchmal geradezu idyllischen Umgebung. Gute Straßen und Radwege führen zu Camping De Peelpoort, wo sie mit Brabanter Gemütlichkeit empfangen werden. Unsere Stellplätze sind von (Obst-)Bäumen und Sträuchern umgeben, die Ihnen Privatsphäre und Schutz bieten. Ein schöner Campingplatz in Asten, der Ihnen gefallen wird!

Die Rezeption

An der Rezeption gibt es die Informationen, die Sie brauchen. Hier erfahren Sie alles über den Campingplatz oder den speziellen Bereich, in dem Sie übernachten. Und natürlich kann man Ihnen alles Wissenswerte über die Region erzählen. Manchmal ist es einfacher, einen unserer Mitarbeiter direkt auf dem Gelände anzusprechen. Zum Beispiel wenn Sie etwas über Wanderwege, Radwege, Angeln, Golfspielen oder Museen in der Umgebung wissen möchten. Oder sich über eine der vielen anderen Möglichkeiten informieren wollen, die die Region zu bieten hat. Auch Prospekte, Tageskarten zum Angeln und dergleichen gibt es an der Rezeption.

Unsere Unterkünfte

Der Campingplatz hat insgesamt 80 Komfortplätze mit unterschiedlichen Übernachtungsmöglichkeiten. Zu den normalen Stellplätzen für Wohnwagen und Zelte kommen zwölf Plätze für Wohnmobile, sieben Chalets, fünfzehn Trekkerhütten und eine Trekkerwiese, auf der Sie ebenfalls wunderbar campen können. Da dürfte auch für Sie das Passende dabei sein! Alle Komfortplätze haben Strom-, Wasser-, Gas- und Abwasseranschluss. Und für Ihre Privatsphäre ist überall gesorgt!

Für Wohnmobile sind alle notwendigen Serviceeinrichtungen vorhanden: Elektrizität am Stellplatz und etwas weiter neben dem Parkplatz Abwasserentsorgung und Frischwasserzufuhr. Auf der Trekkerwiese gibt es Wasser und mehrere Stromanschlüsse; ein Sanitärblock befindet sich in der Nähe. Weitere Sanitäreinrichtungen: Toiletten (darunter eine chemische Toilette), mehrere Waschbecken für den Abwasch, Duschen, Behindertentoilette, Waschmaschine und Wäschetrockner. Hier findet jeder einen großzügigen Platz mit allem Komfort, wie man ihn heutzutage erwartet. Die besten Voraussetzungen für einen angenehmen Aufenthalt in freier Natur.

Übersichtsplan Camping de Peelpoort downloaden
Preisliste Camping 2018 downloaden
Wegweiser downloaden